SPORT


SPORT sind Susanne Brendel, Rafael Ossami Saidy und Simon Kluth - ein künstlerisches Dreiergespann auf Theater-Superheld*innen-Mission, bestehend aus einer Bühnen-/Kostümbildnerin, einem Regisseur/Autor und einem Schauspieler/Musiker.


Die Welt braucht uns, und wir brauchen die Welt mit all dem Guten und Schlechten, Schönen und Hässlichen, Richtig und Falschen. Wir wollen Geschichten erzählen, Perspektiven erweitern und das Publikum herausfordern, denn das hat es auch verdient.


Wir glauben daran, dass Kunst niemals in festgefahrenen Strukturen stattfinden kann. Deshalb ist es Teil unserer Mission, alle möglichen Grenzen mit viel guter Laune und höchstem Ernst  zu überschreiten. Wir wollen uns und das Publikum, die Teilnehmer*innen in Bewegung halten und die Muskelgruppen unseres Geistes ein bisschen zum Schwingen bringen. Lasst uns gemeinsam losstarten!



Projekte    Über uns     Kontakt    Impressum



+++Aktuell+++

Simon Kluth ist ab 21.10.2022 in “Innocence”  (R:Simon Stone) in der Ooppera Balletti in Helsinki zu sehen.
Rafael Ossami Saidy ist Regisseur für “Die goldene Platte”, eine Uraufführung im Rahmen des Festakts der Akademie Musiktheater heute. (Premiere 02.12.2022)